WhatsApp SIM Prepaid1

Immer

1000 MB
für WhatsApp jeden Monat gratis!2

  • WhatsAppen ohne Guthaben
  • WhatsAppen ohne WLAN
Details

Optional

600 MB/MIN/SMS
flexibel einsetzbar, nur 10 €/ 30 Tage!3

  • Nur 1,7 Cent pro MB/MIN/SMS
  • Im 1. Monat inklusive
Details

Starterset

Details

Jetzt zuschlagen: 10 € bezahlen und Guthaben im Wert von 15€ erhalten.

Jetzt SIM bestellen

Weitere Vorteile der WhatsApp SIM

  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Grundgebühr
  • Flexible Auflademöglichkeiten
  • 25 € Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme
  • WhatsApp SIM APP kostenlos erhältlich

WhatsApp SIM erklärt

Smartphones

Zum Handyshop

Emoticon Creator

Jetzt selbst gestalten

Freunde werben

Freunde werben

Freunde werben

10 € zusätzliches Guthaben geschenkt!
Für Dich und Deine Freunde!9

RECHTLICHE HINWEISE

*Der Gesamtpreis ergibt sich aus dem Preis für das Endgerät und dem Preis für das Starterset von 10 €. Der Streichpreis setzt sich aus der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers und dem Preis für das Starterset von 10 € zusammen.

1Das Produktangebot, die Services und Leistungen von WhatsApp SIM inkl. der physischen SIM-Karte werden durch die E-Plus Service GmbH & Co. KG (EPS), Edison-Allee 1, 14473 Potsdam erbracht. WhatsApp ist Marketing-Partner. Das Guthaben von 15 € reduziert sich bei Aktivierung um die bereits voreingestellte Option WhatsAll 600 für 10 €/30 Tage (s. Ziff. 3) auf 5 €. Nach erstmaliger Freischaltung der WhatsApp SIM sind alle Verbindungen zu 0900-/0137-/0180-Rufnummern zunächst gesperrt. Das Start-und Bonusguthaben ist dafür nicht verwendbar. Erst nach Aufladung von weiterem Guthaben kann diese für Verbindungen zu solchen Rufnummern verwendet werden. Die Option WhatsAll 600 für 10 €/30 Tage (s. Ziff. 3) ist bereist voreingestellt. Nach Ablauf bzw. ohne WhatsAll 600-Option: innerdt. Gespräche (Minutentakt) und SMS ins Festnetz/Mobilfunknetz 0,09 € je Min./SMS, innerdt. paketvermittelte GPRS-/UMTS-Datenverbindungen 0,24 €/MB (10-KB-Taktung), zur Hotline (1190) 0,49 €/Anruf vom Mobiltelefon im WhatsApp SIM Tarif, jeweils ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste sowie Rufumleitung. AGB und Preislisten sind unter www.eplus.de/whatsapp einsehbar. WhatsApp und das WhatsApp Logo sind Markenzeichen der WhatsApp Inc., registriert in den USA und anderen Ländern.

2Die Nutzung des Dienstes WhatsApp (bis zu 1000 MB je 30 Tage) ist im WhatsApp SIM Tarif kostenfrei (ausgenommen davon ist das Entgelt für die App des Dienstleisters WhatsApp selbst; dieses fällt ggf. gesondert an) bei Aufladung von mind. 5 € alle 6 Monate. Der Aufladebetrag steht vollständig für andere Leistungen wie Surfen, Telefonieren, SMS zur Verfügung. Nur in Deutschland gültig. Zur Nutzung des Dienstes WhatsApp müssen mobile Daten am Endgerät eingeschaltet sein. EPS behält sich vor, bei einer Nutzung dieses Dienstes von über 1000 MB je 30 Tage die Nutzung für paketvermittelte Daten innerhalb dieses Dienstes im E-Plus Netz auf max. 56 KBit/s zu drosseln.

3Die Option WhatsAll 600 beinhaltet bis zu 600 Inklusiv-MB/Minuten/SMS (gültig für innerdt. Gespräche (Minutentakt)/SMS/ungedrosselte paketvermittelte GPRS-/UMTS-Datenverbindungen (10-KB-Taktung) ohne Sondernr., (Mehrwert-)Dienste). Datenverbindungen bis max. 600 MB je 30 Tage für paketvermittelte GPRS-/UMTS-Datenverbindungen mit bis zu 7,2 MBit/s. 1 MB entspricht einem Inklusiv-MB (10-KB-Taktung). Ein Inklusiv-MB wird erst dann gezählt, wenn 1 MB erreicht ist. Nicht genutzte Inklusiv-MB/Minuten/SMS verfallen am jeweiligen Laufzeitende. GPRS-/UMTS-Datenverbindungen sind bis zum Ablauf der 30-tägigen Laufzeit auch nach Verbrauch der Inklusiv-MB weiterhin kostenlos (bei einer Drosselung auf 56 KBit/s). Die Option WhatsAll 600 für 10 € je 30 Tage ist voreingestellt und erneuert sich automatisch um 30 Tage, wenn und sobald ausreichend Guthaben vorhanden ist und die gebuchte Option nicht zum Ende der jeweiligen 30-tägigen Laufzeit abbestellt bzw. gekündigt wurde. Bei gebuchter WhatsAll 600-Option und Nutzung des Dienstes WhatsApp werden Datenverbindungen für die Nutzung des Dienstes WhatsApp von über 1 GB auf die Inklusiv-MB der WhatsAll 600-Option angerechnet.

4Voraussetzung zur Buchung der WhatsAll 600-Option bzw. der WhatsApp SIM Roaming-Pakete ist eine freigeschaltete WhatsApp SIM Karte.

5Dies gilt nicht für einen Wechsel innerhalb der Marken der E-Plus Service GmbH & Co. KG. Die Gutschrift erfolgt nach Ablauf der Widerrufsfrist.

6Bei keiner vorhandenen Internet Flat zzgl. Kosten für die Datenverbindung (je nach Tarif und Mobiltelefon), maximale Kosten im GPRS-/UMTS-Basistarif 0,24 €/MB (10-KB-Taktung).

7EU Sprach-Paket 100: buchbar zum WhatsApp SIM Tarif. Laufzeit bis zu 7 Tage, keine automat. Verlängerung. 100 Inklusiv-Minuten (Minutentakt) für abgehende Roaming-Gespräche aus dem EU-Ausland in die EU-/EWR-Staaten zzgl. Schweiz. Ankommende Gespräche innerhalb der EU-/EWR-Staaten zzgl. Schweiz kostenfrei. Ausschöpfung Inklusiv-Minuten taktungsabhängig. Nicht verbrauchte Inklusiv-Minuten verfallen am Laufzeitende.

8EU Internet-Paket 100: buchbar zum WhatsApp SIM Tarif. Laufzeit bis zu 7 Tage, keine automat. Verlängerung. 100 Inklusiv-MB (100-KB-Taktung) für paketvermittelte Datenverbindungen im EU-Ausland zzgl. Schweiz. Ausschöpfung Inklusiv-MB taktungsabhängig. Nicht verbrauchte Inklusiv-MB verfallen am Laufzeitende.

9Die Gutschrift durch eine erfolgreich geworbene Person erfolgt automatisch, sobald die Person mit dem geteilten Empfehlungs-Code ihre eigene WhatsApp SIM Karte freigeschaltet hat . Das im Rahmen der WhatsFriends-Aktion erworbene Guthaben kann nicht ausgezahlt oder für Sonderrufnummern, Mehrwertdienste, Bezahl-Content eingesetzt werden. Es können maximal 3 Freunde geworben werden. Die Gutschrift erfolgt nach Ablauf der Widerrufsfrist innerhalb von 2-3 Wochen nach Freischaltung der SIM-Karte des geworbenen Freundes. Sich selbst zu werben, ist nicht möglich. Teilnehmer, die gegen diese Bedingungen verstoßen oder versuchen die WhatsFriends-Aktion zu manipulieren können von der Teilnahme an WhatsFriends ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Guthaben nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte, bzw. ausgelieferte Guthaben zurückgefordert werden.