Handyvertrag von BASE: Unser Top-Angebot für Sie!

Vertrag ohne Handy zu Top-Konditionen

Vertrag ohne Handy gesucht? Kein Problem. Bestellen Sie einfach nur die SIM-Karte mit dem gewünschten BASE Handyvertrag und legen Sie diese in Ihr bereits vorhandenes Handy oder Smartphone ein. Wir bieten Ihnen alle Varianten von BASE nämlich auch ganz ohne Handy. Diese sogenannten SIM-only oder Nur-Karte Angebote können Ihnen diverse Vorteile bieten und vor allem natürlich die Anschaffungskosten für ein neues Handy sparen. Das kann sich lohnen: Sei es, dass Sie bereits ein günstiges Handy ohne Vertrag bei einem anderen Anbieter erworben haben oder dass Sie Ihr vertrautes Prepaid-Modell oder Mobiltelefon aus einem ausgelaufenen Laufzeit-Vertrag einfach weiterbenutzen wollen.

Unser Tipp: Was Sie bei einem Vertrag ohne Handy beachten sollten

Wenn Sie einen Vertrag ohne Handy abschließen, um die neue SIM-Karte dann mit einem bereits vorhandenen Smartphone oder Handy zu nutzen, müssen Sie an Ihrem Mobiltelefon evtl. bestimmte Einstellungen vornehmen. Aber keine Sorge: Es kommen keine unüberwindbaren Hindernisse auf Sie zu. Auch als technischer Laie stellen Sie Ihr Endgerät ganz leicht auf Ihren Vertrag ohne Handy ein. In erster Linie ist zu beachten, ob das Handy, in welches Sie die neue SIM-Karte einlegen wollen, bereits für das E-Plus Netz eingestellt ist. Diese Einstellungen sind z.B. für mobiles Internet und für das Funktionieren des Anrufbeantworters (Mailbox) wichtig. Wenn Sie das Handy bei E-Plus, BASE oder einer anderen Marke gekauft haben, die im E-Plus Netz telefoniert (z.B. blau, vybemobile, myMTVmobile, AY YILDIZ), ist Ihr Handy höchstwahrscheinlich bereits für das E-Plus Netz eingestellt.

Automatische Konfiguration: So stellen Sie Ihr Handy auf Ihre SIM-only-Karte ein.

Falls Ihr Handy nicht schon für das E-Plus Netz eingestellt ist oder falls Sie sich unsicher sind, gibt es zwei Möglichkeiten. Besuchen Sie, sobald Sie die Karte mit dem BASE Vertrag ohne Handy eingelegt haben, einfach die Homepage von BASE. Dort können Sie entweder die automatische Handyeinstellung nutzen: Sie erhalten dann eine SMS mit allen wichtigen Konfigurationsdaten aufs Mobiltelefon geschickt und brauchen diese nur zu speichern. Oder Sie nutzen die manuelle Handyeinstellung: Dabei werden Ihnen alle Daten angezeigt, die Sie im entsprechenden Menüpunkt Ihres Handy eintippen müssen. Klingt vielleicht sehr technisch, ist aber normalerweise innerhalb weniger Minuten erledigt, auch ohne Ingenieursstudium.

Vertrag ohne Handy in einem Prepaid-Modell nutzen

Wenn Sie einen Mobilfunkvertrag ohne Handy kaufen, ist immer dann ein Sonderfall zu berücksichtigen, falls Ihr bisheriges Handy (bzw. das Endgerät, in das Sie die neue SIM-Karte einlegen wollen) ein Prepaid-Modell ist, bei dem besondere Einschränkungen gelten können. Das betrifft den sogenannten SIM-Lock. Welche Einschränkungen genau das sind und wie Sie diese aufheben können, erläutern wir Ihnen unter Verträge ohne Handy. Informieren Sie sich aber auch grundsätzlich, ob ein Handyvertrag ohne Handy für Sie wirklich die beste Wahl ist. Damit Sie nur gute Erfahrungen machen: Mit Ihrem neuen BASE Vertrag ohne Handy.

Unser Tipp: Kosten mit und ohne Handy einfach vergleichen

Bei uns finden Sie für aktuelle Top-Handymodelle aktuell sehr günstige Angebote im Paket mit einem passenden Tarif. Deshalb spricht doch eigentlich nichts dagegen, die Kosten für einen neuen Tarif ohne Handy und für denselben Tarif zusammen mit einem neuen Mobiltelefon einfach einmal einander gegenüber zu stellen. Die Kosten sind kaum unterschiedlich? Dann spricht so einiges dafür, das Handy einfach direkt mitzubestellen - schließlich erhalten Sie dann ein neues Top-Smartphone mit neuesten Funktionen und Spitzen-Design zum Schnäppchenpreis. Wer möchte da noch einen Vertrag ohne Handy?